Aktuelles vom Chor

Auftrittstermine

05/10/2017

Es ist gerade mal Herbst, doch wer sich derzeit montags in der Nähe von unserem Probenraum aufhält, wird feststellen, dass wir schon wieder mittendrin sind, Weihnachtslieder für unsere diesjährigen Weihnachtskonzerte (9.12. und 15.12.) zu proben. 
Auch wenn wir die Weihnachtslieder sehr gerne singen, so freuen wir uns doch, zur Abwechslung den ein oder anderen "normalen" Gospel singen zu können. Möglich macht uns das ein Auftritt bei der Benefiz Gala der Wirtschaftsjunioren am 14.10.17 in der Nikolaikirche.

Genauere Informationen zu der Gala und zu unseren Weihnachtskonzerten finden sich unter Konzerte.

Die Sommerpause ist vorbei

30/08/2017

Mit dem Ende der Sommerferien geht auch bei uns die Sommerpause vorbei. Dieses Jahr haben wir uns ausnahmsweise schon eine Woche früher als sonst wieder für die erste Probe getroffen. Denn wir wollen gerne gut vorbereitet sein, wenn wir am 09.09.2017 um 11 Uhr gemeinsam mit dem Chor Tuxedo Junction die Musik zur Marktzeit in der Nikolaikirche in Elmshorn gestalten.

Durch die Sommerpause sind wir gut ausgeruht und haben jetzt umso mehr Lust, wieder ein abwechslungsreiches Programm mit alten und neuen Stücken aus unserem Repertoire darzubieten.

Nach dem Konzert ist vor dem Konzert

30/06/2017

Nachdem das Konzert mit Deborah Woodson und ihren Gospelmates so ein voller Erfolg war, steht nun schon der nächste Auftritt an.

MamaSpirit, der Chor, der auf dem letzten Weihnachtskonzert in Horst unser Gast war, hat uns zu einem Gegenbesuch eingeladen. Diese Einladung haben wir freudig angenommen.

Am 30.06.2017, um 19:30 h werden wir daher bei dem Konzert von MamaSpirit in Bad Bramstedt mit dabei sein. Wir freuen uns schon darauf und werden mit Sicherheit an unserem diesjährigen Probenwochenende (9.-11.06.) noch mal extra dafür proben.

Konzertankündigung

10/01/2017

Die Weihnachtspause ist vorbei und sofort geht es richtig los, denn am Montag, 3. April 2017, geben wir ein Konzert der Extraklasse in der St. Jürgen Kirche in Horst, für das wir jetzt ordentlich proben müssen.

Das Konzert läuft unter dem Titel „BLACK & WHITE Gospel“:

„BLACK & WHITE Gospel“ ist das Thema einer Tournee der Gospel-Legende Deborah Woodson. Gemeinsam mit ihren „Gospelmates“ und zusammen mit dem Horster What´s Up Gospelchor wird sie ein gewaltiges musikalisches Feuerwerk abbrennen, das moderne Rhythmen und Songs genauso streift wie den traditionellen „Black Gospel“.

Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr. Vorverkaufskarten gibt es ab sofort in Horst bei Runow und dem Blumenhaus Hachmann sowie online bei www.woodson.de.

Deborah Woodson ist Sängerin und Komponistin. Geboren wurde sie in Georgia, USA. Dort begann ihre Musikkarriere bereits im 2. Lebensjahr mit Gospel Musik in Großvaters Baptistenkirche. Ihr Musikstudium absolvierte sie an der North Carolina Central University mit magna cum laude. Aufritte in mehr als 40 Ländern folgten. Sie sang in Musical-Rollen am Broadway, aber auch in Deutschland (u.a. in „Hairspray“). Heute lebt Deborah Woodson in Köln. Sie war Jurymitglied und Solistin bei den »Gospel Awards« 2004 bis 2006, zudem Vocal-Coach bei DSDS / RTL. Sie hat eigene Alben veröffentlicht und ist Buchautorin (z. B. „Wendepunkte“ – Brunnen Verlag).

Weihnachtspause

20/12/2016

Der Chor macht Weihnachtspause.

Wir wünschen allen:

Letzte Chance vor Weihnachten!

12/12/2016

An den beiden zurückliegenden Wochenende hatten wir sehr schöne Konzerte mit großartigem Publikum!

Wir freuen uns über die Gelegenheit, unser Programm auf dem Lichtermarkt in Elmshorn noch einmal präsentieren zu dürfen:

Freitag, 16.12.2016
18:00 - 20:00 Uhr

Es weihnachtet sehr ...

20/10/2016

In den Geschäften gibt es sie bereits wieder: Lebkuchen, Spekulatius und co. Und das bedeutet nur eins. Weihnachten wirft seine Schatten voraus. Auch wir bereiten uns intensiv auf Weihnachten vor und proben bereits fröhlich Weihnachtslieder, denn die Termine für die Weihnachtskonzerte stehen fest und sie rücken unaufhaltsam näher.

Am Samstag, den 03.12.16, gibt es wieder ein Weihnachtskonzert in Kiebitzreihe. Am Freitag, den 09.12.16, findet unser alljährliches Weihnachtskonzert in Horst statt, diesmal zusammen mit dem Chor MaMaSpirit aus Bad Bramstedt.

Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

Sommerpause - Atempause

24/07/2016

Das diesjährige Sommerkonzert liegt schon einige Zeit zurück. Für einige von uns war es das erste Konzert mit What's Up. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht; auch das Publikum hat seiner Begeisterung mit dem Herbeiklatschen von sage und schreibe drei Zugaben Ausdruck verliehen.

Auch zu unserem Auftritt bei der "Musik zur Marktzeit" am 9. Juli in der Elmshorner Nikolaikirche haben wir viel positive Rückmeldungen erhalten. So gehen wir beschwingt in die Sommerpause und freuen uns auf die nächste Probenrunde ab 5. September. Dann sind unsere Augen und Ohren auf das große Ziel gerichtet, ein festliches Weihnachtskonzertporgramm zu erarbeiten.

Es ist wieder soweit...

10/05/2016

...unser Sommerkonzert steht bevor:

Neues Jahr, neues Glück

11/01/2016

Die Ferien sind vorbei und die Proben haben wieder begonnen! Endlich!

Die nächsten Auftrittstermine stehen schon fest, so dass wir auch schon wissen, wofür wir proben.

Nun suchen wir neue Stücke aus und diese werden wir fleißig üben und dabei sicher auch viel Freude haben.

Sollten noch einige Männer ihr Sangestalent ausprobieren wollen, so sind sie herzlich willkommen. Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um bei uns anzufangen.

Jahreswechsel

18/12/2015

So langsam kommen wir zur Ruhe. Vier Konzerte durften wir in diesem Advent in vier verschiedenen Kirchen der Region geben: Krempe, Elmshorn, Horst und Kiebitzreihe. Alle waren voll und das Publikum hat uns aktiv begleitet.

Jetzt genießen wir die Ruhe, dann wird sich die alljährliche Hektik der Weihnachtsvorbereitungen nicht völlig vermeiden lassen.

Wir wünschen allen friedliche Weihnachtstage und einen Guten Rutsch ins Neue Jahr! Am 11. Januar werden wir mit den Proben für die nächsten Konzerte beginnen.

Gegenbesuch

14/11/2015

Im Frühjahr war der Pop-Chor "Come Together" bei uns zu Besuch. Das gemeinsame Konzert hat uns allen so gut gefallen, dass wir nun zum Gegenbesuch nach Hamburg fahren.

Geheimtip

29/09/2015

Am 11. Oktober treten wir im Sonntagsgottesdienst in der Horster Kirche St. Jürgen auf. In diesem Gottesdienst mit Gästen aus Kambu (Kenia) singen wir einige von unseren afrikanischen Liedern, Beginn ist um 9:30.

Nach dem Konzert ist vor den Konzerten

07/06/2015

Ein schönes Konzert liegt hinter uns. Wir hatten sympathische Gäste mit gekonnt vorgetragenen Liedern und ein tolles Publikum, volles Haus.

Damit unsere Auftritte im Herbst und in der Weihnachtszeit auch wieder gut ankommen, haben wir an diesem Wochenende auf einer Chorfreizeit unsere Stimmen geschult und neue Lieder angefangen zu üben. Außerdem wissen wir jetzt ziemlich genau, welche alten Lieder wir wieder auffrischen wollen.

So können wir nun wie unsere Fans den Sommer genießen; montags allerdings werden wir - bis auf die Zeit der Sommerferien - fröhlich üben.

Jetzt ist übrigens mal wieder die ideale Zeit bei uns einzusteigen. Wir freuen uns besonders auf sangeswillige Männer!

Endlich wieder ein Konzert!

08/05/2015

Tenöre werden bewundert, Bässe begehrt!

02/02/2015

Zum Jahresbeginn haben wieder einige neue Mitglieder in unsere Gemeinschaft gefunden. Dabei hat uns besonders gefreut, dass die Zahl der Sänger im Bass auf sechs gestiegen ist. Das ist immerhin schon ein Drittel der Frauen in Sopran oder Alt.

Besonders im Tenor brauchen wir weiterhin noch mehr echte Kerle, die sich trauen bei so vielen Frauen den Mund aufzumachen, und die beim hohen C nicht gleich an ein Erfrischungsgetränk denken!

Jahreswechsel

17/12/2014

Leider geht es immer viel zu schnell vorbei: drei sehr gut besuchte Konzerte liegen hinter uns. Sie haben uns wieder sehr viel Spaß gemacht und dazu hat unser Publikum mit beigetragen. Dafür bedanken wir uns und wünschen auch an dieser Stelle allen Freundinnen und Freunden besinnliche Feiertage sowie ein gesundes und friedliches Jahr 2015.

Wir haben mit einer groben Jahresplanung für das kommende Jahr begonnen. Unglaublich aber wahr: weil die Zeit zwischen den Sommerferien und Weihnachten imJahr 2015 besonders kurz ist, werden wir wohl oder übel auch schon vor den Sommerferien das eine oder andere Weihnachtslied proben!

Übrigens: es soll im Raum Horst immer noch Männer geben, die noch gar nicht gemerkt haben, was ihnen entgeht, weil sie noch nicht bei uns mitsingen! Falls Sie so ein Exemplar kennen, schicken Sie es doch bitte zu uns: wir proben ab 12.01.2015 wieder jeden Montag um 18:30 bis 20:00 Uhr im oberen Großraum des Vereinshauses „Op de Host“.

Weihnachten steht vor der Tür

02/11/2014

tl_files/Chor/konzerte/2014 Weihnachten/Plakat Elmshorn_Horst.jpg

Was für ein Schreck!

07/08/2014

Einbrecher haben die probenfreie Ferienzeit genutzt, um unsere komplette Auftrittstechnik zu stehlen. Zum Glück war wenigstens unser Klavier an einem anderen Ort gelagert und so können wir nach den Ferien mit den Proben für die Weihnachtssaison weiter machen. Aber ob wir überhaupt genug Mittel zusammen bekommen, um die notwendige Technik für die Weihnachtskonzerte wiederzubeschaffen, das ist noch lange nicht klar. Zum Glück wurde uns schon von mehreren Seiten schnelle Hilfe versprochen und so sind wir vorsichtig optimistisch, dass wir unser Publikum im Dezember wie geplant zum traditionellen Weihnachtskonzert begrüßen können.

 Abgesehen von dem finanziellen Schaden sind wir über den Diebstahl an sich erschüttert. Wie sich Menschen an dem Gut vergreifen können, das einem gemeinnützigen Verein gehört - der also im buchstäblichen Sinn der Allgemeinheit zu nutzen sein soll - ist uns einfach unverständlich. Aber vermutlich denken die Verantwortlichen sowieso nicht an die Allgemeinheit sondern nur an sich selbst.

Ach so, sollte Ihnen - unwahrscheinlich aber möglich - günstig eine Beschallungsanlage angeboten werden, dann denken Sie bitte darüber nach, uns einen Tipp zu geben. Vielleicht ist es ja unsere. Vielen Dank.

Antizyklisch

14/07/2014

Jetzt sind wir endlich Weltmeister - aber das Leben geht weiter. Nach dem Sommerkonzert vor unserem tollen Publikum haben wir unsere Zukuntsplanung besprochen: Im Vergleich mit der Produktion von Schokoladenweihnachtsmännern liegen wir vermutlich weit zurück, wissen aber immerhin schon ziemlich genau, welche Lieder wir in der Adventszeit präsentieren wollen.

Gleich nach der Sommerpause wird Marion anfangen, die neuen Lieder mit uns einzustudieren. Mit in die Proben eingestreuten schon früher gelernten Liedern verschafft sie uns kleine Erfolgserlebnisse, auch wenn erfahrungsgemäß manch älteres Lied eine neue Politur verträgt. Der Wechsel von Neuem und Bekanntem lässt die Proben nie langweilig oder nur anstrengend werden.

Ab 25. August, 19:30 im Vereinshaus Op de Host, 1. Stock, können sich Interessierte montags davon überzeugen, wieviel Spaß es macht, im Chor - und noch dazu im Horster Gospelchor What's Up - zu singen. Wir ersparen uns an dieser Stelle die übliche Floskel, dass dies auch und gerade für Männer gilt...Wink

Von England bis Afrika

23/05/2014

Die Sommerferien nähern sich und damit auch unser alljährliches Sommerkonzert am 27. Juni. Wie gewohnt sind unsere Gospel-Lieder nicht die typischen Verdächtigen, die man schon viel zu oft gehört hat. Stattdessen bereiten wir eine spannende und vielfältige Mischung religiöser Lieder aus aller Welt, angefangen von England, über Dänemark bis Afrika vor. Und natürlich kommen auch klassische Spirituals und Gospels aus den U.S.A. nicht zu kurz.

Seit Jahresbeginn haben wir geprobt und gearbeitet und das Programm um einige neue Stücke erweitert. Ein Chorwochenende wird den letzten Schliff geben und dann warten wir voller Energie darauf, das neue Programm in der St. Jürgen Kirche in Horst zu präsentieren. Aufgelockert wird der Abend durch kleine Ensembles, die sich diesmal ausschließlich aus Mitgliedern von What’s Up zusammensetzen.

Neuer Probenraum - neue Sänger

20/01/2014

am 12. Januar wurde das Vereinshaus „Op de Host“ feierlich seiner Bestimmung übergeben. Seither finden unsere Proben in diesem umgebauten Gebäude statt. Wir sind der Gemeinde Horst dankbar, dass wir jetzt hier unsere Lieder üben dürfen. Den bisherigen Probenraum mussten wir uns mit der Betreuten Grundschule teilen, es war dort doch sehr beengt.

Am Eröffnungstag haben wir eine „Öffentliche Probe“ durchgeführt, die sehr gut besucht war. Mehreren Damen haben unsere Lieder so gut gefallen, dass sie angefangen haben, bei uns mitzusingen. Insofern war die Veranstaltung für uns ein großer Erfolg.

Wir würden uns sehr freuen, wenn auch noch der eine oder andere Mann zu uns stoßen würde. Wir proben montags um 18:30 im Vereinshaus „Op de Host“, 1. Stock, ganz am Ende des Ganges.

Jahreswechsel

14/12/2013

Die Weihnachtskonzerte liegen hinter uns. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unserem Publikum, dessen begeisterte Reaktionen uns zu Höchstleistungen anspornen. Ein Fan hat uns mit dem unten wiedergegebenen Artikel ein besonders angenehmes Feedback gegeben.

Wir wünschen allen Fans "Fröhliche Weihnachten" und einen Guten Rutsch in ein gesundes und friedliches Neues Jahr!

 

Es war ein Ereignis!

Noch bevor der Vorverkaufstermin richtig bekannt wurde, waren alle Karten innerhalb weniger Tage vergriffen.

Voller Vorfreude erwartete das überwiegend auswärtige Publikum die beiden Chöre „Tuxedo Junction“ und „What’s Up“ in der festlich geschmückten Horster Kirche. Es wurde wahrlich nicht enttäuscht: Ein geschickt zusammengestelltes Programm und die enorme Vortragsfreude der Mitwirkenden sorgten für einen unterhaltsamen, kurzweiligen Konzertabend, obwohl er den Zuhörern zweieinhalb Stunden auf unbequemen Holzbänken abverlangte.

„Tuxedo Junction“ überzeugte wieder einmal durch gesungene Präzision und witzige Showeinlagen, während bei „What’s Up“ besonders die überraschende Anzahl von guten Solisten für Abwechslung sorgte. Der tosende Applaus der Zuhörer zwischendurch und besonders zum Schluss machte deutlich, wie sehr das diesjährige Programm genossen worden war.

Man kann den Organisatoren nur empfehlen, zukünftig einen weiteren Konzertabend in Horst einzuplanen.

Endspurt

16/11/2013

die Anspannung steigt, die Vorfreude auch!

Der Run auf die Eintrittskarten hat begonnen.

Wer kommt tut Gutes

28/10/2013

Wer das Kleingedruckte lesen will lädt folgende Datei herunter: